The
   
 
Cream Revival Band
 
         

 

 
 
 
Terry Horbury
 
 
06.02.1950 - 15.12.2015
 
   
R.I.P.
 
       
   
Liebe Freunde,
 
es ist einer meiner schwersten Momente in meinem Leben und ich habe gehofft nie diese Zeilen schreiben zu müssen:
 
Mein geliebter Freund und Bandkollege Terry Horbury hatte leider nicht das Glück das mir beschieden war. Er hat nach langem, schweren und tapferen Kampf, sich von dieser Welt viel zu früh verabschieden müssen. Ich hatte die letzten Tage noch auf ein Wunder gehofft, das aber leider nicht eingetreten ist.
 
Er hinterlässt menschlich und musikalisch bei mir eine unglaubliche Lücke. Seine Welt war eine wunderschöne. Voller Humor und Gutmütigkeit. Seine große Tierliebe, die selbst vor Mücken  nicht haltmachte, war legendär. Seine Überzeugung, keinem Tier leid zuzufügen liess ihm zum überzeugten Vegetarier werden. Er war Musiker in der reinsten und ehrlichsten Form, der sein Spiel und Gesang  als Lebenssinn sah und nicht als Mittel zum Erfolg oder um  Geld verdienen.  Als er Mitte der 70er ein Angebot von Uriah Heep bekam, die damals eine der größten Rockbands waren, lehnte er ab, weil er nicht seine Bandkollegen von "Dirty Tricks" im Stich lassen wollte und von ihrer Musik und Kreativität überzeugt war. Was für ein Vorbild!
 
1988 lernte ich Terry durch einen unglaublichen Zufall kennen und kurz darauf Andy Seghers.  Zuerst tauschten wir noch Tapes von Konzerten unserer Vorbilder Clapton, Bruce & Baker aus und telefonierten miteinander mindestens einmal wöchentlich.  Bald keimte bei uns drei der Wunsch auf, dass wir miteinander Musik machen sollten.1993 hatten wir drei  unsere erste gemeinsame Session in London. Wir harmonierten sofort , doch es sollte bis November 2005 dauern bis wir drei als "Cream Revival Band" im legendären "Planet Music" in Wien unser Debüt Konzert gaben. Es gehörte schon eine Portion Enthusiasmus dazu, dass drei Musiker aus drei Länder eine Band gründen. Genau das richtige für einen Terry Horbury. 50 Konzerte in Österreich und Deutschland durfte ich mit ihm in der "Cream Revival Band" bestreiten.
2013 fragte ich ihn, ob er Lust hätte, an einem neuen, zusätzlichen Projekt mitzumachen. Terry ,der immer blindes Vertrauen zu mir hatte sagte sofort zu. Keine Fragen  ob es Gage gibt , wer noch dabei ist, welche Setliste oder ähnliches. Er wollte einfach gute Musik machen. Anlässlich meiner Ginger Baker  Buchpräsentation wollte ich eine neue Band zusammenstellen. Meine Favoriten, die  beiden Ex" Ostbahn Kurti & die Chefpartie" Musiker Walter Kramer und Harri Pierron machten dankenswerter Weise  mit und die "Power Factory" war geboren.
 
Das letzte gemeinsame Konzert hatte ich mit Terry im "Reigen" am 13.6.2015 wo ich mit Walter Kramer und Igor Metzeltin  mein Jack Bruce Buch vorstellte und wo wir nur Stücke von Jack Bruce gespielt hatten. Terry war begeistert und voller Feuer.
 
Als ich ihm am Morgen danach auf den Flugplatz brachte, sagte er zur mir " Das war mein letzter großer Traum, all diese tollen Jack Bruce Songs zu spielen. Als ich auf der Bühne war, wollte ich das dieses Konzert ewig dauern sollte."
 
 
Ich hätte mir das auch gewünscht.
 
                                                Terry  es war ein Privileg Dich gekannt und als Freund gehabt zu haben.
 
                                                  In Trauer und Dankbarkeit
                                                     Peter
 

 

 

 

 
Peter Brkusic and Ginger Baker
Andy Seghers and Eric Clapton
Jack Bruce and Terry Horbury
 
 
Peter Brkusic - drums
Andy Seghers - guitars, vocals
Terry Horbury - bass, vocals
 
 
(Nick Simper & Nasty Habits)
(Ertlif)
(ex - Ozzy Osbourne)
 
     

R.I.P. JACK BRUCE (+ 25.10.2014)
 

 

Liz Baker

Liz Baker - R.I.P.

 

 

Special features on this site:  
1
 
1
   

x

Willkommen auf der offiziellen Fanpage der Cream Revival Band. Drei Musiker aus unterschiedlichen Ländern, welche eine wirkliche "Tribute"-Band zu dieser legendären Formation aus den 60er Jahren darstellen. Alle drei stehen außerdem in einem ganz besonderen Nahverhältnis zu den Originalmusikern von Cream, so etwa betreibt Schlagzeuger Peter Brkusic (AUT) Ginger Baker´s offizielle website und hat soeben seine Biografie "Ginger Baker - A Natural Born Drummer" veröffentlicht, Gitarrist Andy Seghers (CH) besitzt eine weltweit wohl einzigartige Sammlung rund um Eric Clapton, und ebenso ist Bassist Terry Horbury (GB, ex-Ozzy Osbourne) öfters in der Nähe von Jack Bruce an-zutreffen und besitzt eine von Jack´s originalen EB3 Gibson Bass-Gitarren.

Durch einen Klick auf die Flagge gelangst Du zum Startmenü. Viel Spass wünscht der

 

 

x

Welcome all to the official fanpage of the Cream Revival Band. Three musicians from different countries, who are a real "tribute" band to this legendary 60s formation. Each of them is also in some very special connection with the original Cream musicians, so drummer Peter Brkusic (AUT) runs Ginger Baker´s official website and published his biography "Ginger Baker - A Natural Born Drummer" recently, guitar player Andy Seghers (CH) has a world wide unique collection about Eric Clapton, and also bass player Terry Horbury (GB, ex-Ozzy Osbourne) can often be found in the area around Jack Bruce and ownes one of Jack´s original EB3 Gibson bass guitars. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx

Click on the flag to enter this site. Enjoy it and have a lot of fun.

 

Click to enter the special feature
ex – Deep Purple bassist "Nick Simper &
Nasty Habits" (feat. Peter Brkusic) special

 

Click to enter the special feature

Rod Evans' bogus "Deep Purple" 1980
special feature

 

Click to enter the special feature
The Deep Purple & Family
Vinyl / LP bootleg collection
 

Cream Revival Band Fanclub

 

 

   

Nächste CRB shows:


Abgesagt!
Sa,
14.11.2015, "Freie Bühne Mayer"
A-2340 Mödling (NÖ)

Fr, 08.04.2016, "Bluegarage"
A-8523 Frauental (Stmk)

Sa, 09.04.2016, "Bühne Purkersdorf"
A-3002 Purkersdorf (Wien)

Fr, 03.11.2016, "Eboardmuseum"
A-9020 Klagenfurt

   
       

Click to enter the special feature

Deep Purple live in Graz 1975 -
previously unreleased photo gallery

   

Donnerstag, 22.10.2015
Ö1 Radio - 17:30 Uhr

Jack Bruce-Biograf Peter Brkusic ist anlässlich des ersten Todestages des Musikers zu Gast im Ö1 Studio. Mehr Informationen dazu unter http://oe1.orf.at/programm/418299

 

     
     
     
     


DETRACED
- Live am SEEROCK Festival,
Schwarzlsee Graz/Austria, 30.07.2015 (Beginn Detraced um 14:30)
mit Judas Priest, Korn, Accept, Doro Pesch und vielen mehr!
Besucht Detraced auf Facebook | Twitter | Google+

 
       
   
       

 

Beware Of Mr. Baker - Here is the itunes page and the trailer for the film...

 

Ginger Baker
A Natural Born Drummer
(Jazzwerkstatt)

Die 192-seitige neu erschienene Biografie von den Autoren Peter Brkusic und Ulli Blobel. Ein großartiger Einblick in Gingers Leben und sein musikalisches Schaffen, samt einer 42 Seiten langen Discografie und einer Bonus-CD mit bisher unveröf-fentlichtem Material.

Das Buch ist direkt bei Peter erhältlich, einfach hier eine e-mail an ihn schicken!

 

Nick Simper & Nasty Habits
"Live at the Szene Vienna" 2011
(2 CD/DVD Box) bei Angelair